Welche Halterung

Das Wichtigste bei der Wahl einer TV Halterung ist wohl die Tragfähigkeit. Das Gerätegewicht (ohne Standfuß) darf die Traglast der Halterung nicht überschreiten.

Um das Gerät an der Halterung befestigen zu können, müssen die Montagepunkte auf der Geräterückseite auf die Halterung abgestimmt sein.

Nicht zu vergessen: Die Montagefläche (Wand, Decke, Dachschräge, usw.) muss das gesamte Gewicht vom Gerät und der Halterung tragen.

Über weiteren Kriterien sind Design, Farbe und Funktion ... schlicht, weiß, elektrisch, drehbar, neigbar, rotierbar, großer Abstand, möglichst geringer Abstand, usw. ...

 

                                                                            

Tipps für Ihr Heimkino

Was ist der ideale Abstand zum Fernseher?

Mittlerweile gibt es schon TV-Geräte mit einer Bildschirmdiagonale von über 2 Metern. Allerdings ist dies wohl in den wenigsten Fällen das "Standard-Modell" für ein Wohnzimmer.

Bei der Wahl der Größe des Bildschirms sollte auf jeden Fall der benötigte Platz im Raum vorhanden sein.

Auch die Entscheidung ob HD, Full-HD, Plasma o.A. haben einen Einfluss auf die Bildqualität.

Um einen idealen Gesamteindruck vom gezeigten Bild zu bekommen, muss ein entsprechender Abstand zum Fernseher eingehalten werden.

Sitzen Sie zu weit weg, sehen Sie nur ein vergleichsweise kleines Bild - Details gehen verloren.

Sind Sie zu nah am TV, erscheint das Bild unscharf, da Sie nun die einzelnen Pixel erkennen können.

Es ist ein gewisser Abstand nötig, damit das menschliche Auge ein scharfes Bild erzeugen kann.

Im Idealfall sollte der Abstand vom Sitzplatz zum Fernseher ca. das 3-fache der Bildschirmdiagonale betragen.